25. März – Tag des ungeborenen Kindes

Die schlimmste Diskriminierung ist, nicht leben zu dürfen. Im Jahr 2016 wurden in Sachsen 5.368 ungeborene Kinder getötet. Der sogenannte "Schwangerschaftsabbruch" (Abtreibung) ist in Deutschland, wie auch weltweit, … [Weiterlesen...]

Kehrtwende zum Lebensschutz

Pressemitteilung Nordwalde b. Münster, den 24.1.17 Kehrtwende zum Lebensschutz Der neue US-Präsident Trump hat am Montag die von seinem Vorgänger außer Kraft gesetzte „Mexico City Policy“ der US-Regierung wieder … [Weiterlesen...]

Gelten CDU-Parteitagsbeschlüsse nur dann, wenn sie dem CDU-Parteipräsidium passen?

(CDL) Zu der derzeitigen Diskussion über die fehlende Umsetzung von Parteitagsbeschlüssen nimmt die Pressesprecherin der Christdemokraten für das Leben e. V. (CDL), Susanne Wenzel, wie folgt Stellung: "Nach dem gerade … [Weiterlesen...]

Kinder mit Downsyndrom nicht abtreiben

Quelle: idea.de Louisville (idea) – Mit sehr persönlichen Aussagen gegen die Abtreibung von Kindern mit Downsyndrom hat sich der frühere Vorsitzende der katholischen Bischofskonferenz in den USA, Erzbischof Joseph … [Weiterlesen...]

Eine Entscheidung für das Leben

(CDL) Zu der Entscheidung des Agaplesios-Konzerns mit Übernahme der Klinik in Stadthagen, Niedersachsen, im April 2017 dort keine Abtreibungen aus sozialer Indikation mehr auszuführen, nimmt die Pressesprecherin der … [Weiterlesen...]