CDL Sachsen auf dem Kongress christlicher Führungskräfte

CDL-Stand auf dem 6. Kongress christlicher Führungskräfte, 2009 in Düsseldorf (Foto: DECKERWEB)

CDL-Stand auf dem 6. Kongress christlicher Führungskräfte, 2009 in Düsseldorf (Foto: DECKERWEB)

(Düsseldorf) Vom 26. bis 28. Februar 2009 fand in Düsseldorf der „6. Kongress Christliche Führungskräfte“ mit einer Rekordbeteiligung von 3.800 Dauerteilnehmern statt. Auf der Fachausstellung waren auch in diesem Jahr die Christdemokraten für das Leben (CDL) mit einem Stand vertreten. Für Fragen und Gespräche standen Fr. Carbanje (stellv. Bundesvorsitzende), Fr. Baranowski (Pressesprecherin) sowie Fr. Salzmann ( Landesvorsitzende LV Sachsen) zur Verfügung. Das Anliegen des Lebensschutzes innerhalb der Politik zu vertreten, traf auf breite Zustimmung. Neben anderen Lebensschutzorganisationen war die CDL der einzige politische Verband in diesem Spektrum.

Der Kongress christlicher Führungskräfte findet alle zwei Jahre statt und wird von der „Evangelischen Nachrichtenagentur idea e.V.“ sowie dem Unternehmen „tempus Zeitplansysteme“ veranstaltet. Zum 10-jährigen Jubiläum in der NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf waren zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kirche und Kultur vor Ort, unter anderem Ministerpräsident Jürgen Rüttgers, der EAK-Landesvorsitzende Volkmar Klein MdL sowie die Bischöfe Joachim Kardinal Meissner (Köln) und Reinhard Marx (München). Auch namhafte Unternehmer wie Prof. Dr. Claus Hipp, Friedhelm Loh (BDI-Vize) oder Gräfin Daisy von Arnim standen Rede und Antwort und berichteten von ihren konkreten Lebenserfahrungen mit den christlichen Werten.

Unter dem Motto „Mit Werten in Führung gehen“ fand ein intensiver Diskurs über Wertefragen in Politik und Wirtschaft statt. Dabei wurde deutlich, wie wichtig die Klärung der Wertefragen ist, nicht nur in Anbetracht der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise. Es gibt ein weiterhin zunehmendes Interesse, nicht nur von Führungskräften, wie man nachhaltig unter geänderten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen bestehen kann. Die christlichen Werte bieten ausgehend vom christlichen Menschenbild noch immer hervorragende Orientierung.