CDU-Grundsatzprogramm und CDU-Parteitage lehnen die „Ehe für Alle“/„Homo-Ehe“ ab

Die Bundesvorsitzende der "Christdemokraten für das Leben" (CDL), Mechthild Löhr, kritisiert deutlichen Richtungswechsel der Bundeskanzlerin bei der "Ehe für Alle" / "Homo-Ehe" "Das Lebenspartnerschaftsgesetz (LPartG) von 2001 gilt als ideologischer Meilenstein rot-grüner Regierungsprogrammatik. Das erklärte Ziel rot-grüner und linker … [Weiterlesen...]

Aktionstag für die Rechte behinderter Menschen

Dresden Aus Anlass des Aktionstages für die Rechte behinderter Menschen äußerte sich Daniel Kästner, kommissarischer Landesvorsitzender der Christdemokraten für das Leben (CDL) am Freitag: Wir begrüßen das Eintreten für die Rechte behinderter Menschen am heutigen Tag. Sollten wir aber nicht besser von MENSCHEN mit Besonderheiten oder … [Weiterlesen...]

Woche für das Leben 2017: „Annehmen statt aussondern“

02.05.2017, Resümee der BVL-Fachtagung am 29.04.2017 in Kassel Die Fachtagung „Kinderwunsch ist menschlich – Selektion nicht“, die der Bundesverband Lebensrecht (BVL) am 29. April im Anschluss an die offizielle Eröffnung der Woche für das Leben in Kassel veranstaltete, bot Analysen und Antworten auf Fragen, die im vorausgehenden … [Weiterlesen...]

Kehrtwende zum Lebensschutz

Pressemitteilung Nordwalde b. Münster, den 24.1.17 Kehrtwende zum Lebensschutz Der neue US-Präsident Trump hat am Montag die von seinem Vorgänger außer Kraft gesetzte „Mexico City Policy“ der US-Regierung wieder eingesetzt. Für die Christdemokraten für das Leben e. V. (CDL) nimmt die Pressesprecherin, Susanne Wenzel, hierzu wie folgt … [Weiterlesen...]

Gelten CDU-Parteitagsbeschlüsse nur dann, wenn sie dem CDU-Parteipräsidium passen?

(CDL) Zu der derzeitigen Diskussion über die fehlende Umsetzung von Parteitagsbeschlüssen nimmt die Pressesprecherin der Christdemokraten für das Leben e. V. (CDL), Susanne Wenzel, wie folgt Stellung: "Nach dem gerade zu Ende gegangenen 29. Parteitag der CDU herrscht derzeit allgemeine Empörung darüber, daß die CDU-Bundesvorsitzende sowie … [Weiterlesen...]

Eine Entscheidung für das Leben

(CDL) Zu der Entscheidung des Agaplesios-Konzerns mit Übernahme der Klinik in Stadthagen, Niedersachsen, im April 2017 dort keine Abtreibungen aus sozialer Indikation mehr auszuführen, nimmt die Pressesprecherin der Christdemokraten für das Leben e. V. (CDL), Susanne Wenzel, Stellung: Die CDL begrüßen die Entscheidung des Agaplesios-Konzerns … [Weiterlesen...]