2. Schweigemarsch für das Leben

Annaberg-Buchholz, 23.05.2011 - Schweigend zogen etwa 300 Menschen durch die Stadt und machten auf das tägliche Unrecht und Ünglück der Abtreibung aufmerksam. Die Teilnehmer, darunter auch der Fraktionsvorsitzende der sächsischen CDU im Landtag Steffen Flath MdL, und seine Stellvertreterin Uta Windisch MdL, setzten sich damit für das Recht auf … [Weiterlesen...]

Landestag in Annaberg

Am 26.11.2010 fand in Annaberg der Landestag der CDL statt, bei dem der Landesvorstand neu gewählt wurde. Neben den bisherigen Vorstandsmitgliedern Eileen Salzmann (Vorsitz), Daniel Kästner und Thomas Schneider (Stellvertretende Vorsitze) sowie David Decker und Diego Leipnitz zählen zum Vorstand die neuen Beisitzer Stefan Baier und Marco Wanderwitz … [Weiterlesen...]

Protestmarsch gegen Abtreibung

Quelle: idea.de Annaberg-Buchholz (idea) – Im Erzgebirge haben rund 200 Personen für den Schutz ungeborener Kinder demonstriert. Unter dem Motto „Gegen den Zeitgeist – Abtreibung ist Unrecht“ zogen sie am 31. Mai durch die Innenstadt von Annaberg-Buchholz, um gegen die nach eigenen Angaben rund 1.000 Abtreibungen pro Werktag zu … [Weiterlesen...]