Drei Tage Bedenkzeit vor einer Spätabtreibung schon frauenfeindlich?

CDL: Tötung von möglicherweise behinderten Ungeborenen wird weiter toleriert Die Bundesvorsitzende der Christdemokraten für das Leben (CDL), Mechthild Löhr, kritisiert die weitgehende Ergebnislosigkeit des jahrelangen Streites der Parteien zur Neuregelungen von Spätabtreibungen. Am 13. Mai entscheidet jetzt der Bundestag. "Am Mittwoch, den … [Weiterlesen...]