Neuer Minusrekord bei den Geburten und hohe Abtreibungszahlen sind ein überdeutliches Alarmzeichen

Pressemeldung Münster, den 3.7.2012 Das neue Rekordtief bei den Geburten in 2011 ist deutlicher Ausdruck des Scheiterns der bisherigen Instrumente der Familienpolitik, so die Bundesvorsitzende der Christdemokraten für das Leben(CDL), Mechthild Löhr, in ihrer Stellungnahme in Münster : „Die Politik täte gut daran, angesichts des neuen … [Weiterlesen...]

Appell für das Leben

Der folgende Artikel wurde von www.medrum.de gespiegelt. Alle Rechte liegen bei www.medrum.de. Vizepräsides Beckstein und Eberl nehmen Appell und 20.000 Unterschriften für "Kinder sind eine Gabe Gottes" entgegen von Kurt J. Heinz (MEDRUM) Die Vizepräsides der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Günther Beckstein und … [Weiterlesen...]

Kirche fordert unabhängige Beratung vor Spätabtreibungen

Quelle: idea e.V. Evangelische Nachrichtenagentur – 04.05.2009 Gegen Automatismus von diagnostizierter Behinderung und Abtreibung München (idea) – Spitzenrepräsentanten der bayerischen Landeskirche fordern eine unabhängige psychosoziale Beratung für Frauen, die ein möglicherweise behindertes Kind erwarten. Bei dieser Diagnose können … [Weiterlesen...]

Einigung bei Spätabtreibung

Quelle: idea e.V. Evangelische Nachrichtenagentur – 21.04.2009 Politiker aus Union, SPD und FDP bringen gemeinsamen Gesetzentwurf ein B e r l i n (idea) – Nach jahrelangem Tauziehen haben sich Politiker aus CDU/CSU, SPD und FDP auf einen gemeinsamen Gesetzentwurf beim Thema Spätabtreibung geeinigt. Das teilten die Bundestagsabgeordneten … [Weiterlesen...]

Spätabtreibung: Expertenmehrheit für bessere Beratung

Quelle: idea e.V. Evangelische Nachrichtenagentur – 17.03.2009 Weiter keine Einigkeit über mögliche Gesetzesänderung B e r l i n (idea) – Die Beratung nach vorgeburtlichen Untersuchungen sollte verbessert werden, um die Zahl der Spätabtreibungen zu verringern. Dafür hat sich die Mehrheit der Experten bei einer Bundestagsanhörung … [Weiterlesen...]