Einladung zum Marsch für das Leben am 21.09.2019 in Berlin-Mitte

"Wir hören oft, dass die Abtreibung eine freie Wahl der Frau sein muss, und dass diejenigen, die sich gegen Abtreibungen wenden, die Freiheit der Frauen einschränken. Aber um welche Wahl geht es eigentlich? Eine wirklich freie Wahl, das ist eine Wahl, deren Konsequenzen man für den Rest seines Lebens überblickt. Eine falsche Berufswahl macht … [Weiterlesen...]

Gespräch am Rande des Marsches für das Leben

Gespräch mit zwei jungen Männern (F) am Rande des 14. Marsches für das Leben am 22. September 2018 in Berlin: In Klammern sind Ergänzungen eingefügt. F: Wer veranstaltet diese Demo? A: Der Bundesverband Lebensrecht. F: Wofür demonstriert ihr? A: Für das Recht auf Leben von Anfang bis Ende, also gegen Abtreibung und Euthanasie. F: … [Weiterlesen...]

Neuer Rekord: 7.500 Teilnehmer beim „Marsch für das Leben“

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Mit einem neuen Teilnehmerrekord ist der 12. „Marsch für das Leben“ am 17. September in Berlin zu Ende gegangen. Nach Angaben des Bundesverbandes Lebensrecht, einem Zusammenschluss von 13 Organisationen, beteiligten sich an der überparteilichen und ökumenischen Aktion 7.500 Personen. Das waren 500 mehr als … [Weiterlesen...]

Parzany mahnt: „O Land, Land, Land, höre des Herrn Wort!“

(AG WELT) Mehr als 7.000 Menschen haben sich zum 11. "Marsch für das Leben" am vergangenen Samstag nach Berlin rufen lassen. Das waren 2.000 Teilnehmer mehr als im vergangenen Jahr. Der Vorsitzende des Bundesverbandes Lebensrecht, Martin Lohmann, forderte eine gleichberechtigte Willkommenskultur. Wenn Flüchtlinge im Meer ertrinken, sei das … [Weiterlesen...]

Für ein Europa ohne Abtreibung und Euthanasie

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Der Bundesverband Lebensrecht (Berlin) freut sich über ein wachsendes Interesse an seinem „Marsch für das Leben“. Die Demonstration, die für ein Europa ohne Abtreibung und Euthanasie eintritt, wird in diesem Jahr am 19. September unter dem Motto „Gemeinsam für das Leben. Immer“ in der Bundeshauptstadt … [Weiterlesen...]

Bischöfe, macht mit beim „Marsch für das Leben“!

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Der Bundesverband Lebensrecht hat Kirchenleiter in Deutschland „herzlich eingeladen“, sich am „Marsch für das Leben“ am 19. September in Berlin zu beteiligen. Im vergangenen Jahr waren dort rund 5.000 Christen gegen Abtreibung und Euthanasie auf die Straße gegangen – begleitet von Störungen durch etwa 300 … [Weiterlesen...]