Linksorientierte Parteien protestieren gegen „Marsch für das Leben“

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Politiker von SPD, Grünen und der Linkspartei rufen zu Protesten gegen den „Marsch für das Leben“ am 20. September in Berlin auf. Er verzeichnete im vergangenen Jahr mit 4.500 Personen eine Rekordbeteiligung. Veranstalter ist der Bundesverband Lebensrecht. In diesem Jahr steht der Marsch unter dem Motto „Ja … [Weiterlesen...]

Mahnung in Berlin: Millionenfacher Mord

Quelle: agwelt.de BITTE BESUCHEN SIE UNSERE BILDERGALERIE ZUM MARSCH FÜR DAS LEBEN! von Michael Kotsch Beim „Marsch für das Leben“ zogen am Samstag, dem 21.9.2013, über 4500 Menschen quer durch die Berliner Innenstadt, um an das tägliche Sterben zahlloser Ungeborener in Deutschland zu erinnern. Dazu eingeladen hatte der Bundesverband … [Weiterlesen...]

BVL-Pressemitteilung zum Marsch für das Leben 2011: Mehr als 2200 Teilnehmer in Berlin

Der BVL-Vorsitzende Martin Lohmann freut sich über die wachsende Unterstützung des Lebensrechtes und dankt allen Teilnehmern des diesjährigen Marsches für das Leben „Der diesjährige Marsch für das Leben war ein großer Erfolg für den Lebensschutz in Deutschland. Mehr als 2200 Freunde des Lebens haben eindrucksvoll ein klares, sympathisches und … [Weiterlesen...]