2. Schweigemarsch für das Leben

Annaberg-Buchholz, 23.05.2011 - Schweigend zogen etwa 300 Menschen durch die Stadt und machten auf das tägliche Unrecht und Ünglück der Abtreibung aufmerksam. Die Teilnehmer, darunter auch der Fraktionsvorsitzende der sächsischen CDU im Landtag Steffen Flath MdL, und seine Stellvertreterin Uta Windisch MdL, setzten sich damit für das Recht auf … [Weiterlesen...]

Protestmarsch gegen Abtreibung

Quelle: idea.de Annaberg-Buchholz (idea) – Im Erzgebirge haben rund 200 Personen für den Schutz ungeborener Kinder demonstriert. Unter dem Motto „Gegen den Zeitgeist – Abtreibung ist Unrecht“ zogen sie am 31. Mai durch die Innenstadt von Annaberg-Buchholz, um gegen die nach eigenen Angaben rund 1.000 Abtreibungen pro Werktag zu … [Weiterlesen...]

Erstes Hospiz im Erzgebirge

Quelle: KabelJournal-Nachrichten – 05.05.2009 (SR/JE) ERLABRUNN: Am 4. Mai erfolgte der symbolische Spatenstich für das HOSPIZ Erzgebirge. (Bild) Die Einrichtung in Erlabrunn ist das erste stationäre Hospiz im neuen Erzgebirgskreis und das siebente in Sachsen. Die Kliniken Erlabrunn investieren rund zwei Millionen Euro in die Einrichtung. In … [Weiterlesen...]

Thomas Schneider CDL-Sachsen

Thomas Schneider, Breitenbrunn/Erzgebirge 52 Jahre; geb. in Breitenbrunn; seit 27 Jahren verheiratet; vier Kinder; gelernter Mechaniker; Dipl.-Ing (FH) Maschinenbau; seit 2002 Leiter der Geschäftsstelle Ost und Referent der Nachrichtenagentur idea e.V. (Wochenmagazin ideaSpektrum); seit 1990 Mitglied der CDU; 1990-94 Kreisrat; seit 2008 Kreisrat … [Weiterlesen...]

Lebensschutz – auch ein Bildungsthema!

Fraktionschef Steffen Flath und Liedermacher Jens Bräunig bei der CDL im Erzgebirge Es war ein Abend der leisen Töne in der Mauersberger Aula des Evangelischen Gymnasiums Annaberg. Die Christdemokraten für das Leben im Erzgebirge hatten unter der Fragestellung „Lebensschutz – ein Bildungsthema?“ eingeladen. Redner Steffen Flath bejahte diese … [Weiterlesen...]

Christdemokraten für das Leben im Erzgebirge gegründet

Auf Anregung einer Initiativgruppe wurde am 18.Januar 2008 der Kreisverband „Christdemokraten für das Leben e.V. ERZGEBIRGE“ (CDL ERZGEBIRGE) gegründet. Gründungs- und Festveranstaltung fanden im Evangelischen Gymnasium Erzgebirge in Annaberg-Buchholz statt. In den Vorstand „CDL ERZGEBIRGE“ wurden folgende CDU-Mitglieder gewählt: Thomas … [Weiterlesen...]