Lebensrechtler kritisieren Rezeptfreiheit für „Pille danach“

Quelle: idea.de Münster (idea) – Kritik an der Entscheidung der EU-Kommission, dass die „Pille danach“ künftig rezeptfrei in Apotheken verkauft werden darf, hat die in den Unionsparteien tätige Initiative „Christdemokraten für das Leben (CDL/Nordwald bei Münster) geübt. Es handelt sich um das Medikament EllaOne mit dem Wirkstoff … [Weiterlesen...]

EU-Parlament segnet Lunacek-Bericht ab

Quelle: jungefreiheit.de STRAßBURG. Das europäische Parlament hat am Dientsag den sogenannten Lunacek-Bericht angenommen. Die österreichische Grünen-Abgeordneten Ulrike Lunacek versteht ihre Initiative als „EU-Fahrplan gegen Homophobie“. Darin werden die EU-Kommission und die Mitgliedsstaaten aufgefordert, Beleidigungen gegen Homo-und … [Weiterlesen...]

Estrela-Bericht: Ein einziger Skandal

Ewald Stadler, Abgeordneter des Europäischen Parlaments, gibt in einem Video-Interview Hintergründe über den skandalösen Estrela-Bericht, der letzte Woche knapp abgelehnt wurde, bekannt. Hoch interessant! HIER GEHT ES ZUM INTERVIEW Die Abtreibung und die Gesundheit: Kommentar von Ewald Stadler … [Weiterlesen...]

EU-Parlament, Handlanger des Unrechts?

In einer gestern veröffentlichten Pressemitteilung appelliert der Vorsitzende des Bundesverbandes Lebensrecht (BVL) Martin Lohmann an das Europäische Parlament, es solle nicht versuchen "durch die Hintertür zu tricksen und der Tötung von Menschen den Weg zu bereiten" und "zum "Handlanger des Unrechts" zu werden. In einem Brief wendet er sich an … [Weiterlesen...]

1.207.646 Abtreibungen 2008 in der EU

Brüssel/Köln (idea) – Pro Tag werden in der Europäischen Union (EU) 3.309 Kinder im Mutterleib getötet, also 138 pro Stunde. Das ergab eine Studie des „Institute for Family Policies“ (Institut für Familienpolitik), die am 3. März in Brüssel vorgestellt wurde. Demnach wurden 2008 auf dem Gebiet der EU 1.207.646 Abtreibungen durchgeführt. … [Weiterlesen...]