Protest gegen Abtreibungsanbieter im Europaparlament

Quelle: idea.de Brüssel (idea) – Scharfe Kritik an einer Veranstaltung der Internationalen Planned Parenthood Föderation im Europaparlament in Brüssel hat der Europaabgeordnete der Familien-Partei, Arne Gericke (Tessin bei Rostock), geübt. Eingeladen hatte den Abtreibungsanbieter die Fraktion der Liberalen (ALDE) zusammen mit einem … [Weiterlesen...]

EU-Parlament segnet Lunacek-Bericht ab

Quelle: jungefreiheit.de STRAßBURG. Das europäische Parlament hat am Dientsag den sogenannten Lunacek-Bericht angenommen. Die österreichische Grünen-Abgeordneten Ulrike Lunacek versteht ihre Initiative als „EU-Fahrplan gegen Homophobie“. Darin werden die EU-Kommission und die Mitgliedsstaaten aufgefordert, Beleidigungen gegen Homo-und … [Weiterlesen...]

Positives Signal aus dem Europaparlament

Umstrittener Estrela-Bericht zu „Sexuellen und reproduktiven Rechten und Gesundheit“ wurde am Dienstag überraschend eindeutig vom Europaparlament zurückgewiesen Die Bundesvorsitzende der Christdemokraten für das Leben (CDL), Mechthild Löhr nimmt dazu in Münster Stellung: „Nach einer sehr lebhaften und kontroversen Plenarsitzung wurde heute der … [Weiterlesen...]

EU-Parlament, Handlanger des Unrechts?

In einer gestern veröffentlichten Pressemitteilung appelliert der Vorsitzende des Bundesverbandes Lebensrecht (BVL) Martin Lohmann an das Europäische Parlament, es solle nicht versuchen "durch die Hintertür zu tricksen und der Tötung von Menschen den Weg zu bereiten" und "zum "Handlanger des Unrechts" zu werden. In einem Brief wendet er sich an … [Weiterlesen...]

Martin Kastler MdEP: Skandalentscheidung am Weltfrauentag

EP-Mehrheit für Abtreibung als Instrument zur Familienplanung / Europa fördert "Kultur des Todes" STRASSBURG. "Das sind trojanische Pferde auf Papier - eine Skandalentscheidung!" - so klar kommentiert der CSU-Europaabgeordnete Martin Kastler die heute im Europäischen Parlament verabschiedeten Berichte zum "Abbau gesundheitlicher … [Weiterlesen...]

1.207.646 Abtreibungen 2008 in der EU

Brüssel/Köln (idea) – Pro Tag werden in der Europäischen Union (EU) 3.309 Kinder im Mutterleib getötet, also 138 pro Stunde. Das ergab eine Studie des „Institute for Family Policies“ (Institut für Familienpolitik), die am 3. März in Brüssel vorgestellt wurde. Demnach wurden 2008 auf dem Gebiet der EU 1.207.646 Abtreibungen durchgeführt. … [Weiterlesen...]