BVL-Pressemitteilung zum Marsch für das Leben 2011: Mehr als 2200 Teilnehmer in Berlin

Der BVL-Vorsitzende Martin Lohmann freut sich über die wachsende Unterstützung des Lebensrechtes und dankt allen Teilnehmern des diesjährigen Marsches für das Leben „Der diesjährige Marsch für das Leben war ein großer Erfolg für den Lebensschutz in Deutschland. Mehr als 2200 Freunde des Lebens haben eindrucksvoll ein klares, sympathisches und … [Weiterlesen...]

Pressemitteilung BVL: 1.000 Kreuze für das Leben

Pressemitteilung BVL: 1.000 Kreuze für das Leben Berlin 26.09.2009. Mehr als 1.300 Lebensrechtler haben heute in einem Schweigemarsch 1.000 weiße Holzkreuze durch die Berliner Innenstadt getragen, um gegen Abtreibung und für das Leben zu demonstrieren. Der vom Bundesverband Lebensrecht e.V. (BVL) organisierte „Marsch für das Leben“ begann mit … [Weiterlesen...]

Marsch für das Leben 2009

Marsch für das Leben 26. September 2009 in Berlin Berlin-Mitte, Neptunbrunnen zwischen Rotem Rathaus und Marienkirche (S+U-Bahn Alexanderplatz) Wie lange noch? – Wie viele noch? Zu lange schon akzeptieren wir in unserer Gesellschaft familien- und kinderfeindliche Zustände und das hunderttausendfache Töten von ungeborenen … [Weiterlesen...]

Linksorientierte stören Gebetsmarsch von Lebensrechtlern

Quelle: idea e.V. Evangelische Nachrichtenagentur – 16.03.2009 Polizei ermittelt gegen 129 Gegendemonstranten M ü n s t e r (idea) – Linksorientierte Gruppen haben einen Gebetsmarsch für den Schutz ungeborener Kinder am 14. März in Münster massiv behindert. An der Aktion, zu der die Organisation EuroProLife aufgerufen hatte, beteiligten sich … [Weiterlesen...]