Bischöfe, macht mit beim „Marsch für das Leben“!

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Der Bundesverband Lebensrecht hat Kirchenleiter in Deutschland „herzlich eingeladen“, sich am „Marsch für das Leben“ am 19. September in Berlin zu beteiligen. Im vergangenen Jahr waren dort rund 5.000 Christen gegen Abtreibung und Euthanasie auf die Straße gegangen – begleitet von Störungen durch etwa 300 … [Weiterlesen...]

Marsch für das Leben 2014: “Ich bin zutiefst erschüttert!”

Quelle: agwelt.de Von Thomas Schneider „Ich bin zutiefst erschüttert!“, meint eine Frau angesichts der Gewaltbereitschaft vieler Gegendemonstranten beim 10. Marsch für das Leben am 20. September in Berlin. „Nun, das ist nur ein winziger Vorgeschmack auf das, was überall auf bekennende Christen zukommen wird“, gebe ich ihr zu bedenken. … [Weiterlesen...]

Marsch für das Leben. Bitte laden Sie dazu ein!

Liebe Freunde und Mitstreiter! Es gibt viele gute Gründe, am 19./20. September nach Berlin zu kommen: Wir setzen uns gemeinsam ein für das Lebensrecht und die Würde jedes Menschen, besonders am bedrohten Anfang und Ende menschlichen Lebens. Daher lehnen wir Abtreibung und Euthanasie ab, auch die sog. "Sterbehilfe" bzw. den "ärztlich … [Weiterlesen...]

Linksorientierte Parteien protestieren gegen „Marsch für das Leben“

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Politiker von SPD, Grünen und der Linkspartei rufen zu Protesten gegen den „Marsch für das Leben“ am 20. September in Berlin auf. Er verzeichnete im vergangenen Jahr mit 4.500 Personen eine Rekordbeteiligung. Veranstalter ist der Bundesverband Lebensrecht. In diesem Jahr steht der Marsch unter dem Motto „Ja … [Weiterlesen...]

Mahnung in Berlin: Millionenfacher Mord

Quelle: agwelt.de BITTE BESUCHEN SIE UNSERE BILDERGALERIE ZUM MARSCH FÜR DAS LEBEN! von Michael Kotsch Beim „Marsch für das Leben“ zogen am Samstag, dem 21.9.2013, über 4500 Menschen quer durch die Berliner Innenstadt, um an das tägliche Sterben zahlloser Ungeborener in Deutschland zu erinnern. Dazu eingeladen hatte der Bundesverband … [Weiterlesen...]

Christen demonstrieren in Berlin gegen Abtreibungen

Quelle: idea.de Berlin (idea) – Für einen besseren Schutz des menschlichen Lebens in Deutschland gehen Christen am 21. September in Berlin auf die Straße. Veranstalter des „Marsches für das Leben“ ist der Bundesverband Lebensrecht, in dem 13 Organisationen zusammengeschlossen sind. Im vergangenen Jahr beteiligten sich rund 3.000 … [Weiterlesen...]