PID: Mehr Familien- und Behindertenfreundlichkeit statt mehr Technisierung des Kinderbekommens

Was bieten wir als Staat und als Gesellschaft Menschen an, die in der biologisch günstigsten Lebensphase Kinder bekommen möchten oder die erfahren müssen, dass ihr Kind krank oder behindert sein wird? Die biologisch günstigste Phase der Fruchtbarkeit von Frauen liegt im Bereich von 20 bis 30 Jahren. Ab dem 35. Lebensjahr sinkt die natürliche … [Weiterlesen...]