Künstliche Befruchtung und gentechnische “Perfektionierung” des Embryo auf Abwegen

Quelle: Christliches Forum Von Mathias von Gersdorff Kritik an der Entwicklung der Biotechnik kommt normalerweise entweder von Lebensrechtlern oder aus der Öko-Bewegung. Die einen meinen, die neuen Techniken führen zur Selektion, die anderen zu einer totalen Unterwerfung des Menschen unter die Gesetze des Marktes: der Mensch würde … [Weiterlesen...]

Menschenwürde und Lebensrecht gehören zusammen

Quelle: idea e.V. Evangelische Nachrichtenagentur – 09.05.2009 Staatsrechtler: Recht auf Leben tritt hinter Selbstbestimmung zurück Köln (idea) – Gegen die Trennung der Menschenwürde vom Lebensrecht hat sich der Staatsrechtler Prof. Josef Isensee (Bonn) ausgesprochen. Er sprach am 8. Mai in Köln beim Festakt zum 25-jährigen Bestehen der … [Weiterlesen...]