Spanien geht voran und verschärft Abtreibungsrecht

(CDL SACHSEN) Trotz wütender Proteste von Abtreibungsbefürwortern hat das spanische Parlament am Dienstag mit überwältigender Mehrheit einen Antrag der Sozialisten abgelehnt, die eine straffreie Tötung ungeborenen Lebens erzwingen wollten. Nach zweijähriger Debatte hatte Spaniens Justizminister Alberto Ruiz Gallardón im Dezember 2013 seinen Plan … [Weiterlesen...]

Spanien: Regierung will Abtreibungsgesetze verschärfen

Quelle: idea.de Madrid (idea) – Spaniens konservative Regierung will die Abtreibungsgesetze verschärfen. Justizminister Alberto Ruiz-Gallardon kündigte an, dass die regierende Volkspartei bis Ende Oktober dazu einen Gesetzentwurf vorlegen werde. Danach sollen einige 2010 unter der sozialistischen Vorgängerregierung eingeführte Regelungen … [Weiterlesen...]