Protestmarsch gegen Abtreibung

Quelle: idea.de Annaberg-Buchholz (idea) – Im Erzgebirge haben rund 200 Personen für den Schutz ungeborener Kinder demonstriert. Unter dem Motto „Gegen den Zeitgeist – Abtreibung ist Unrecht“ zogen sie am 31. Mai durch die Innenstadt von Annaberg-Buchholz, um gegen die nach eigenen Angaben rund 1.000 Abtreibungen pro Werktag zu … [Weiterlesen...]

Lebensschutz – auch ein Bildungsthema!

Fraktionschef Steffen Flath und Liedermacher Jens Bräunig bei der CDL im Erzgebirge Es war ein Abend der leisen Töne in der Mauersberger Aula des Evangelischen Gymnasiums Annaberg. Die Christdemokraten für das Leben im Erzgebirge hatten unter der Fragestellung „Lebensschutz – ein Bildungsthema?“ eingeladen. Redner Steffen Flath bejahte diese … [Weiterlesen...]