Kirche fordert unabhängige Beratung vor Spätabtreibungen

Quelle: idea e.V. Evangelische Nachrichtenagentur – 04.05.2009 Gegen Automatismus von diagnostizierter Behinderung und Abtreibung München (idea) – Spitzenrepräsentanten der bayerischen Landeskirche fordern eine unabhängige psychosoziale Beratung für Frauen, die ein möglicherweise behindertes Kind erwarten. Bei dieser Diagnose können … [Weiterlesen...]